DOWNLOADS

KABARETT VOM FEINSTEN

Das sind die beiden! Die_Sprechblasen

 

     

    WISSENSWERTES FÜR VERANSTALTER UND PRESSE


Im weiteren ein Auswahl an Bildern in Druckqualität und Beschreibungen unserer Programme (ebenfalls als Download).


    VERANSTALTER- UND PRESSE-INFORMATIONEN ZU UNSEREN PROGRAMMEN

  • GRENZ-WERTIGKEITEN
  • VERSCHLOSSENE GESELLSCHAFT

    Titel: Verschlossene Gesellschaft (Download als pdf)

    Kategorie:

      Sprachorientiertes politisch-satirisches Wort-Kabarett mit eigenen Texten. In einer Folge gespielter (Alltags-) Szenen werden gesellschaftliche und politische Zusammenhänge durch satirische Überspitzung deutlich gemacht. Tiefgründiges wechselt mit leichter Verdaulichem.

    Künstler: Marion Diefenbach und Heinz Lewandowski

    Dauer: ca. 90 Minuten, plus Pause

    Anforderungen:

      Bühne (min. 4 x 3 m) mit einfacher Beleuchtung
      Vorhang nicht erforderlich

      bei mehr als ca. 50 Gästen und/oder ungünstiger Akustik (z.B. Open Air):
      - Professionelle PA mit zwei Headsets und Sender
      - Techniker vor Ort

    Requisite:

      1 Tisch, 2 Stühle und ein Garderobenständer (werden wenn möglich mitgebracht)

    Pressetexte:

      Lang:

      Die Sprechblasen gehen ans Eingemachte!

      Alles wird immer grenzenloser - die Möglichkeiten, die Chancen, die Risiken. Gleichzeitig scheint sich unsere Gesellschaft mehr und mehr zu verschließen. Eingrenzung, Abgrenzung, Ausgrenzung – wo immer wir einen Unterschied ausmachen können, wird er konsequent genutzt. Da kämpft jung gegen krank, alt gegen arm, Vegetarier gegen Raucher, hetero gegen Homo sapiens, kinderlos gegen arbeitslos. In einer Folge skurril überzeichneter Alltagssituationen führen wir Sie durch eine zunehmend verschlossene Gesellschaft. Mit dem spitzen Bleistift der Satire zeichnen wir die Ungereimtheiten unserer Gesellschaft nach.

      Ein Leben ohne Schmerzen? Lassen Sie sich überraschen! Wie verhalten sich eigentlich Schutzengel, wenn nicht genügend Spenderorgane verfügbar .sind? Was sagt die Gerichtsmedizin zu einem Masthähnchen aus dem Supermarkt? Wie hat es gelebt? Wie ist es gestorben? Wie kommt der Nobelpreis für politische Wissenschaften ausgerechnet nach Deutschland? 42 Patienten in zwei Stunden dreißig? Das ist der olympische Pflegemarathon! Ist es richtig, dass Sportgeräte wie Sachen behandelt werden? Seien Sie dabei, wenn ‘Minijob’ und ‘Niedriglohn’ gemeinsam die Rentenkasse plündern.

      Auch diesmal wieder Kabarett vom Feinsten. Aber Vorsicht, der eine oder andere Lacher könnte wieder einmal im Halse stecken bleiben.

      Kurz:

      Die Sprechblasen gehen ans Eingemachte!

      Alles wird immer grenzenloser - die Möglichkeiten, die Chancen, die Risiken. Gleichzeitig scheint sich unsere Gesellschaft mehr und mehr zu verschließen. Eingrenzung, Abgrenzung, Ausgrenzung – wo immer wir einen Unterschied ausmachen können, wird er konsequent genutzt. Da kämpft jung gegen krank, alt gegen arm, Vegetarier gegen Raucher, hetero gegen Homo sapiens, kinderlos gegen arbeitslos. In einer Folge skurril überzeichneter Alltagssituationen führen wir Sie durch eine zunehmend verschlossene Gesellschaft. Mit dem spitzen Bleistift der Satire zeichnen wir die Ungereimtheiten unserer Gesellschaft nach.
      Auch diesmal wieder Kabarett vom Feinsten. Aber Vorsicht, der eine oder andere Lacher könnte wieder einmal im Halse stecken bleiben.

      Eine ausführliche Programmbeschreibung als pdf: DOWNLOAD

       

Kabarett-Duo, Duo, Sprechblasen,Idstein,Dietzenbach,Rhein-Main, politisch, sozialkritisch, sprache,Kabarett, cabaret,komisch, satirisch, satire, Politik, bissig, Unterhaltung, Lewandowski, Diefenbach, Pointe, Spielplatz, verschlossen, Gesellschaft

HOME   TERMINE   PROGRAM   DAS SIND WIR   PRESSE   DOWNLOADS   KONTAKT   PINNWAND   IMPRESSUM 

Alle Rechte bei Kabarett Die Sprechblasen GbR Idstein und Dietzenbach

Website_Design_NetObjects_Fusion

Verwaltung